LKW Ladebordwand

Der LKW Ladebordwand dient als Geräteträger für die Ausstattung der Verpflegungseinheit und als allgemeine Transportkomponente für Stückgut. Außerdem wird er als Zugfahrzeug des Anhängers Feldkochherd der Logistik Verpflegungseinheit eingesetzt und kann im Einsatzfall auch für Schlepparbeiten verwendet werden.

 

Technische Daten:

Fahrzeug:MAN 18.290 4x4 BB
Leistung:216 KW / 290 PS
Leergewicht:8930kg
Zuladung:9100kg
zul. Gesamtgewicht:18000 kg
Anhängelast:18000 kg
Sitzplätze:1+5
Länge:7,90 m
Breite:2,55 m
Höhe:3,67 m
keine Geländetauglichkeit 
Wattiefe:0,65 m
Abmaße Ladefläche 
Länge:5,25 m

Breite:

Höhe:

2,45 m

2,10 m

 

 

Ausstattung:

Ladungssicherungsausstattung: Anschlag- und Zurrmittel