Die Netzersatzanlage mit einer Dauerleistung von 82kVA versorgt z.B. bei Großschadenslagen die Einsatzstellen über Baustromverteiler mit Energie. Eine Einspeisung in das öffentliche Stromnetz ist ebenfalls möglich. Durch seine Leistungsstärke können durch das Aggregat im Bedarfsfall ganze Ortsteile mit Energie versorgt werden. Der Anhänger NEA 82kVA dient zur temporären Stromerzeugung, mit der Eignung zur parallelen Nezeinspeisung.

 

Technische Daten: 

Fahrzeug:Polyma
Leergewicht:4050 Kg
Zuladung:150 Kg
zul. Gesamtgewicht:4200 Kg
Länge:5,80 m
Breite:2,10 m
Höhe:2,90 m
Tankinhalt:

180 l 

Verbrauch bei Volllast:17 l/h
Ausgabe:50Hz; 400/32 Volt; 130 Amper
cos∫:0,8

 

Ausstattung:

Kabelsatz zur Einspeisung
Anschlussleitung 1x Kupfer Querschnitt 35 mm²