18.06.2020

Vermeintlicher Flugzeugabsturz

Fachberater im Einsatz

Gestern ging bei der Leitstelle eine Meldung ein, dass bei Ramspau/Regenstauf ein Kleinflugzeug abgestürzt sei. Ein Großeinsatz folgte mit Beteiligung unseres Fachberaters.
Nach intensiver Suche am Boden und mit zwei Helikoptern wurde kein Flugzeug gefunden und die Einsatzkräfte rückten wieder ein.

Eingesetzte Helfer: Fachberater

Eingestzte Fahrzeuge: MTW Zugtrupp

Einsatzdauer: ca. 3 Std.

Beteiligte Einheiten: Feuerwehr, Polizei, Rettungshubschrauber

Bericht: https://www.wochenblatt.de/polizei/regensburg/artikel/329950/absturz-eines-sportflugzeuges-gemeldet-einsatzkraefte-sind-bei-ramspau-vor-ort


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.