08.03.2022, von MR

Notunterkunft erweitert

Feldbetten bereitgestellt

Im Zuge der Ukraine-Krise wurden wir auf Anforderung des Landratsamtes Regensburg beauftragt, in einem Hotel im nördlichen Landkreis die Aufnahmekapazität für ankommende Flüchtende zu erhöhen.
Dazu wurden in vielen Zimmern weitere Feldbetten aufgestellt.

Eingesetzte Helfer: 6

Eingesetzte Fahrzeuge: MzGW

Einsatzdauer: ca. 3 Std.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.