05.04.2017, von MR

Fachberatereinsatz bei Brand

Schneune bei Asing brannte völlig nieder

In der Nacht auf Donnerstag brannte eine landwirtschaftlich genutzte Scheune in Asing bei Regenstauf völlig nieder. In der Scheune befanden sich landwirtschaftliche Maschinen, eine Futtermischanlage und Heu.

Gegen 7:45 wurde unser Fachberater von der ILS zum Brand alamiert. Gemeinsam mit den Einsatzkräften vor Ort wurde die Lage besprochen.

In Absprache mit der Einsatzleitung der Feuerwehr wurde die Fachgruppe Räumen mit ihrem Radlader BRmG und Atemschutzgeräteträger des THW OV Regensburg nachalarmiert.

Damit konnte das Brandgut auseinandergezogen werden um so auch die letzten Glutnester zu beseitigen.

Ein Artiekl mit Video findet sich bei: http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-land-nachrichten/300-000-euro-schaden-nach-scheunenbrand-21364-art1505285.html

Einstzdauer: 6 Std.

Eingesetzte Helfer: Fachberater

Eingesetzte Fahrzeuge: MTW Zugtrupp

Beteiligte Einheiten:

THW OV  Regensburg (Fachgruppe Räumen)

KBR, KBI, KBM, FF Karlstein, FF Ramspau, FF Regenstauf, FF Grafenwinn, FF Schneitweg, FF Kürn und FF Diesenbach.

BRK Bereitschaft Regenstauf

Polizei


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.